(0)2571/540 41-60 erfolg@paulus-lager.de

Lagerblog 4 | 9.2.2019

LAGEROPTIMIERUNG – BAUHANDWERKSBETRIEB UND MATERIALBESTELLUNG

Heute handelt sich unser Lagerblog zur Optimierung eines Lagers um Materialbestellung und Bestellungen in die Werkstatt geben.

Die Mitarbeiter in der Werkstatt können unbekanntes Material nicht prüfen

Angeliefertes Material kann nur vom Besteller geprüft werden

Sorgen Sie durch besser organisierte Materialbestellungen für geringeren Stress – das schont Zeit und Geld in Ihrem Bauhandwerksbetrieb!

In der Werkstatt muss eine Person dafür verantwortlich sein, die gelieferte Ware täglich zu prüfen. Dafür muss der Bestellvorgang einsehbar sein. Diese Aufgabe liegt nicht in den Händen des Büros oder des Geschäftsführers.

Interessiert Sie der Vorteil für Ihren Bauhandwerksbetrieb?
Wie hoch die enormen Kostensenkungen durch das Paulus-Lager sein können, erfahren Sie auf unserer Homepage oder Youtube/Paulus-Lager. Mit unserer langjährigen Erfahrung aus über 350 Betrieben stehen wir Ihnen bei Ihrer Lageroptimierung zur Seite. Nutzen Sie unser Online-Formular!
Schnell, professionell und unkompliziert. Wir freuen uns auf Sie!
Auf einen Blick die wichtigsten Vorteile der Lageroptimierung:
Mehr Lebensqualität
Mehr Gewinn
* Weniger Stress

Messe vom 11.-15.März 2019

Wir sind auf der ISH Frankfurt (Halle 5.1, Stand E17) Messe vom 11.-15.März 2019 vertreten – schauen Sie bei uns vorbei und holen sich wichtige Informationen bei unseren Kurzvorträgen um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr.
Wir freuen uns auf einen Besuch von Ihnen.

Bewerten Sie diesen Beitrag