(0)2571/540 41-60 erfolg@paulus-lager.de

Kommissionsregal: Kommissionsware systematisch lagern

von | Jul 9, 2019 | Blog

In einem Kommissionsregal wird die „auf Kommission“ gekaufte Ware gelagert. Diese Ware ist speziell für einen Kundenauftrag zugekauft worden. Die Größe der Kommissionsregale ist nicht planbar, weil auch nicht vorhergesagt werden kann, wieviel Kommissionsware sich die Kunden wünschen. Aber Kommissionsregale sind nach der Erfahrung des Betriebs schätzbar. Wir wissen, dass Kleinteile, Stangen oder Rohr, Platten usw. bestellt werden. Dafür lassen sich Regale in der Größe schätzen. Dafür wird im Betrieb dann Fläche freigehalten bzw. passende Regale werden dafür geplant. Legen Sie fest, für welche Materialien ein Kommissionsregal benötigt wird.

Im Kommissionsregal wird alles Material, das für Kommissionen bestellt wurde, untergebracht. Achten Sie darauf, dass Sie diesen Lagerort nach einer für Sie sinnvollen Systematik einteilen, damit Ihre Mitarbeiter das Material ihren Kommissionen zuordnen können.Dies ist der Lagerort für das Kommissionsmaterial bis zur Verwendung.

 

Kommissionsregal für Kleinteile

Dies ist in der Regel ein Fachbodenregal. Alle Kleinteile, die zwischen Materialeingang und Verarbeitung nicht bewegt werden, bleiben im Kommissions- Eingangslager für Kleinteile liegen und werden bei Bedarf dort entnommen.

 

Kommissionsregale für Paletten

Alles, was auf Paletten gelagert und mit dem Stapler bewegt werden kann, sollte ins Palettenregal oder auf einen am Boden fest definierten Palettenplatz für Kommissionen. Dieser Ort wird als Kommissionslager gekennzeichnet und alle Teile, die dort eingelagert werden, erhalten eine deutlich lesbare Kommissionsnummer.

 

Kommissionsregale für Stangen

Kommissionsregale für Stangen sind in der Regel Kragarmregale. Sie sind genauso einzuplanen wie die Kragarmregale für Standardmaterial. Je nach Betriebsgröße bzw. Branche ist der Platzbedarf für Stangen als Kommissionsware unterschiedlich. Meistens reicht es aus Kommissionsfächer im Stangenregal der Standardstangen mit einzuplanen.

Kommissionsregale sollten frei von Kommissionsresten sein. In einem gepflegten Kommissionsregal liegt nur aktuelles Material. Kommissionsreste werden in extra vorgesehene Kommissions-Regale für Reste gelagert. Dort werden sie noch eine definierte Zeitlang aufbewahrt und wenn sie nicht wieder verwendet wurden, vom Lageristen entsorgt.