Engpass

    In vielen Handwerksbetrieben ist das Materiallager unstrukturiert. Dies führt auch bei Ihnen

    unnötigen Verzögerungen auf Baustellen

    teurem Materialkauf und Mehrfachbestellungen, die ins Geld gehen

    deutlicher Überlastung von Ihnen und Ihren Mitarbeitern

    unzähligen Materialresten aus vergangenen Jahren, die wichtige Prozesse verstopfen

    Lösung

    Ein nach dem einzigartigen Paulus-Lager System aufgeräumtes Lager

    Struktur und Transparenz im ganzheitlichen Materialprozess

    dauerhaft aufgeräumtes Lager, dessen Ordnung sich selbst erhält

    Standard- und Kommissionsmaterial klar getrennt und somit weniger Suchzeit

    Wareneingang sowie Retouren und Restemanagement einfach handhabbar

    simple “stehende” Inventur zwischen Min und Max

    Erfahren Sie mehr zur Funktionsweise des Paulus-Lagers …

    Nutzen

      Dafür steht das Paulus-Lager bei Ihnen in der Warenwirtschaft

      Ihr Betrieb wird deutlich personenunabhängiger – so werden Betriebsübergaben immens erleichtert

      erheblich reibungslosere Betriebsprozesse, was sich auf Ihrem wichtigen Zeitkonto bemerkbar macht

      wertvolle Einsparung im Materialeinkauf um 3 bis 4 Prozent

      Amortisation der Einführung in nur 3 bis 12 Monaten

      starke Arbeitsentlastung, um für wichtigere Prozesse Zeit zu haben. Ihre Kunden rücken in den Fokus. Und die werden es Ihnen danken.

      Erfahren Sie jetzt mehr zum Nutzen des Paulus-Lagers für Ihren Betrieb …

      So zufrieden sind unsere Kunden

      “Als ich die Kosteneinsparungen zusammengerechnet habe, konnte ich es erst gar nicht glauben. Das Paulus-Lager beschert uns Kosteneinsparungen bzw. einen Mehrgewinn von 284.000 € jedes Jahr.”

      Andreas Lohse
      Geschäftsführer Lohse GmbH, Neumünster, Haustechnik, 48 Mitarbeiter

      “Wir haben den Umsatz von ca. 1,4 Millionen auf 1,7 Millionen Euro mit gleicher Anzahl Arbeitsvorbereiter gesteigert. Keine Maschine und kein Anbau machen sich jemals so schnell bezahlt wie das Paulus-Lager.

      Sven Schöpker, Tischlermeister, MBA, , Geschäftsführer der holz-wohn-form GmbH & CoKG, Emsdetten, Tischlerei, 12 Mitarbeiter

      “Gleich im ersten Jahr nach der Einführung des Paulus-Lagers haben wir den Umsatz um 10 Prozent gesteigert. Den Gewinn sogar um 26 Prozent, da wir die eingesparte Zeit in zusätzliche Aufträge einfließen lassen.”

      Heiko Rosenhagen, Geschäftsführer Rosenhagen GmbH, Kleinburgwedel, Metallbau, 14 Mitarbeiter

      In 5 Schritten zum erfolgreichen Paulus-Lager

       

      Dipl.-Ing. Doris Paulus

      Ihre Expertin für wirksame Lagerprozesse im Schreiner- und Bauhandwerk

      Dipl.-Ing. Doris Paulus vereint theoretisches Wissen mit langjähriger Praxiserfahrung. Alle Prinzipien des Paulus-Lagers hat sie zunächst im eigenen Betrieb mit 10 Mitarbeitern ausführlich getestet und sehr erfolgreich in die Praxis umgesetzt. Es gibt kein Problem, das sie nicht schon gesehen hat und erfolgreich lösen konnte. Von dieser Expertise können auch Sie profitieren. Egal, ob Sie mit Ihrem Betrieb mehr Gewinn umsetzen möchten oder ob Sie nach wirksamen und günstigen Lagerprozessen suchen, um sich Ihre Existenzgrundlage zu bewahren. Frau Paulus findet für Sie garantiert die passende Lösung. Denn sie geht als Expertin in den Lagerprozessen ihrer Kunden in Gedanken spazieren. Dies spiegelt sich auch in ihren beruflichen Stationen wider:

      • Nach dem Abitur Schreinerlehre. Abgeschlossenes Architekturstudium an der TU Kaiserslautern. Mitarbeit in renommierten Architekturbüros.
      • 1999 Kauf der väterlichen Schreinerei, die vom Urgroßvater gegründet wurde.
      • Seit 2002 Beratung von Schreinern und Bauhandwerkern bei der Lageroptimierung in Form des Paulus-Lagers.

      Insgesamt hat Doris Paulus zusammen mit Ihrem Team über 400 Materiallager im Bauhandwerk optimiert und über 6.500 Mitarbeiter in Betrieben mit 5 bis 120 Mitarbeitern geschult. Durch ihre zuverlässige und authentische Arbeit werden Sie definitiv viel Geld und Zeit bei der Lagerorganisation sparen!

       

      Das erfahrene Team optimiert Ihre Lagerprozesse

      Mathias Oelze

      Mathias Oelze

      Staatlich geprüfter Holztechniker und kompetenter Projektleiter

      Telefon 02571 – 540 41 63
      m.oelze@paulus-lager.de

      Miguel Kaposty

      Miguel Kaposty

      Staatlich geprüfter Holztechniker und kompetenter Projektleiter

      Telefon 02571 – 540 41 65
      m.kaposty@paulus-lager.de

      Nina Brinkmann

      Nina Brinkmann

      Bürokauffrau - Projekt-Abrechnung & Verwaltung

      02571 – 540 41 60
      erfolg@paulus-lager.de

      Anja Krabbe

      Anja Krabbe

      Bürokauffrau - Marketing

      02571 – 540 41 61
      marketing@paulus-lager.de

      Lager-Blog

      Möchten Sie mehr über das
      Paulus-Lager erfahren?

      Zum Erstgespräch unter 02571/ 5 40 41-61.

      Schreiben Sie uns Ihre Anfrage. Egal wie Ihr Lager aussieht. Sie sind uns Willkommen.